DMStec – Dokumentenmanagement
für technische Unternehmen

Technische Unternehmen benötigen mehr als ein Standard-Dokumentenmanagementsystem
(DMS/ECM-Software). DMStec bedeutet, unternehmensweites Dokumentenmanagement und modernes Produktmanagement in einem.

Mit DMStec zur Digitalisierung

Ein unternehmensweites Dokumentenmanagement-System (DMStec) verbindet in technischen Unternehmen das Dokumentenmanagement mit dem Projekt- und Produkt-Anlagenmanagement.

Lenken Sie Ihre Dokumente aus der Produktentstehung, dem Produkt- bzw. Anlagenmanagement und aus den vertrieblichen/kaufmännischen Bereichen einheitlich und zusammenhängend.

Realisieren Sie vollständige „as built“ bzw. „as maintained“ Dokumentationen – als einen digitalen Informationszwilling. Managen Sie Informationen – nicht nur Dokumente.

Das Ergebnis: Ein Beziehungsnetz aller Informationen in Ihrem Unternehmen. Abrufbar und bearbeitbar in den jeweiligen Sichten jeder Abteilung. So geht Digitalisierung.

DMStec – alles drin, was technische Unternehmen in einem Dokumentenmanagementsystem benötigen

Mit DMStec arbeiten Sie immer mit den aktuellsten Informationen und Dokumenten. Die Zusammenhänge aller produktrelevanten Informationen im Unternehmen werden strukturiert abgebildet.

So betreiben Sie mit technischem Dokumentenmanagement (DMStec) nicht nur eine Dokumentenverwaltung, sondern bilden Ihren Digitalen Informationszwilling ab.

DMStec – eine Spezialisierung des Dokumentenmanagements (DMS-System) für technische Unternehmen.

DMStec beschreibt eine Spezialisierung des klassischen Dokumentenmanagements (DMS-System) für technische Unternehmen.

  • Dokumentenlenkung und Dokumentenverwaltung, wie sie jedes technische Unternehmen benötigt
  • Eindeutige Verknüpfung von produktrelevanten Dokumenten mit ihren technischen Strukturen
  • Strukturierung und Automatisierung Ihrer Abläufe durch Dokumenten-Workflow
  • Single Source of Truth, d.h. jedes Dokument nur einmal im Unternehmen
  • Schnittstelle zu allen gängigen ERP-Systemen

 

Dokumente, Projekte und Aufgaben werden abteilungsübergreifend aus unterschiedlichsten Anwendungen bearbeitet und sind jederzeit nachvollziehbar.

Vom Archiv zu digitalisierter Kollaboration in technischen Unternehmen

Wer auf einer zentralen Informationsbasis digitalisieren will, muss seine Produkt- und Infrastrukturdaten mit den technischen Dokumenten (DMStec) zusammenbringen. Wo stehen Sie heute? Wo wollen Sie hin?

Dokumentenmanagement (DMStec) mit PRO.FILE

Eine neue Qualität der dokumentenbasierten Zusammenarbeit über Abteilungen und Produktlebensphasen hinweg

  • Schneller und gesteuerter Zugriff auf alle Dokumente in der gültigen Version
  • Für jede Abteilung und jeden Prozess die passende Sicht
  • Sichere, geschützte Ablage und Archivierung
  • Jedes Dokument nur noch ein Mal (Schluss mit verwirrenden Kopien)
  • Nachvollziehbarkeit und Einhaltung von Richtlinien (z.B. Revisionssicherheit)
  • Vollständige und nachvollziehbare Produkt-Informationszwillinge

Dokumentenmanagement (DMS-Software) in komplexen technischen Strukturen

Das Beziehungswissen der Informationen im Unternehmen bildet die Grundlage für die Digitalisierung der dokumentenbasierten Arbeitsabläufe.
Whitepaper DMS<sup>tec</sup>
Whitepaper DMStec
Erfahren Sie in unserem neuen Whitepaper, wie Sie Ihre technischen Dokumente sicher durch Product- and Document Lifecycle Prozesse lenken.
Anwendungsbeispiel: Netzgesellschaft Düsseldorf mbH
Anlässlich des Baus eines neuen Kraftwerkblocks der Netzgesellschaft Düsseldorf sollten alle anlagenrelevanten Dokumente digital vorliegen und in ein neues technisches Dokumentenmanagementsystem einfließen. Das technische Dokumentenmanagementsystem (DMStec) PRO.FILE von PROCAD bildet die komplette Anlage über Sachmerkmale und Metadaten ab, indem Dokumente an die Kennzeichnung jedes Bauteils angehängt werden. Die Struktur wird dabei dokumentenunabhängig gebildet.
Die Darstellung der Dokumente in Abhängigkeit von der Kraftwerksstruktur im täglichen Betrieb mit PRO.FILE ist ungemein hilfreich. Eine strukturelle, teilebezogene Ablage hatten wir bei unseren bisherigen Kraftwerks­blöcken nicht. Mit DMStec eliminieren wir dank Check-in/Check-out- Mechanismen auch die Gefahr, veraltete Versionen zu bearbeiten.

Weitere Informationen zu DMStec mit PRO.FILE

DMStec Whitepaper

Die Neuauflage unseres Whitepapers zeigt, wie Sie Ihre technischen Dokumente sicher durch Ihre Prozesse lenken.

Video zu DMStec

Dokumentenmanagement (DMS) für technische Unternehmen und warum die Kategorisierung DMStec wichtig ist.

PRO.FILE

Erfahren Sie mehr über die Plattform PRO.FILE für DMStec und Product Lifecycle Management.

Wissensportal

Lesen Sie im Wissensbereich mehr über DMStec mit PRO.FILE und die Basis für die Digitalisierung.