Lesen Sie im Wissensportal mehr über PDM/PLM und DMStec mit PRO.FILE und die Basis für die Digitalisierung.
DMStec = DMS für technische Unternehmen. Das Whitepaper zeigt, wie Sie Ihre technischen Dokumente sicher strukturieren und in Abläufen lenken. Zum Download
Know-how aus erster Hand Anwendungen, Expertenwissen und Antworten auf Ihre Fragen gibt’s in unseren Webinaren. Auswählen und anmelden
Ihr direkter Draht zu uns. Unsere PLM-/DMStec-Experten freuen sich über Ihre Nachricht: info@pro-file.com.
Aus der Praxis für die Praxis
Bleiben Sie auf dem Laufenden. Hier finden Sie alle Events

Medtron AG

Die in Saarbrücken ansässige MEDTRON AG ist ein seit über 20 Jahren international agierendes Medizintechnik-Unternehmen. Als einer der führenden europäischen Hersteller modernster Kontrastmittel-Injektoren hat sich die MEDTRON AG am Markt etabliert und liefert weltweit.

Zur Abbildung der internen Entwicklungs- und Freigabeprozesse in einem DMStec wurden tausende von Dokumenten zentral in PRO.FILE migriert und mit Metadaten strukturiert. Über die Statusverwaltung und die Lenkung von Informationen im DMStec-System sind alle Änderungen am Dokument und der Änderungsprozess mit unterschiedlichen Zugriffsberechtigungen (Ersteller, Prüfer, Freigeber) nachvollziehbar. Qualitätssicherungsnachweise werden in PRO.FILE geführt und an die Arbeitsanweisung angehängt. Lückenlos ist dokumentiert, welche/r Beschäftigte wann über welche Arbeitsanweisung geschult wurde.

PRO.FILE wird bei Medtron als Technisches Dokumentenmanagement im regulierten Umfeld wie folgt eingesetzt:

  • Erstellung und Pflege der Qualitätsmanagementhandbücher
  • Lenkung der Entwicklungs- und Freigabeprozesse über ECR – ECO – ECN
  • Aufbau einer Vorlagenverwaltung

Größter Pluspunkt der DMStec-Software ist ihre Anpassbarkeit an unseren Industriepfad und die Anforderungen in der Branche. Dank der Offenheit des DMStec-Systems PRO.FILE benötigt man keine Programmierkenntnisse, um Dokumenttypen oder Masken anzulegen.