Whitepaper:
“Abkürzung zur Produktivität – Erfolgsfaktoren für Ihr PLM-Projekt“

Aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung stehen technische Unternehmen vor der Herausforderung wettbewerbsfähig zu bleiben. Die zentrale Voraussetzung für die Digitalisierung in der Produktentstehung ist ein ganzheitliches Informationsmanagement, kurz: eine Software für das Product Lifecycle Management (PLM). Doch oft stellt sich bei Unternehmen Ernüchterung bei der Einführung eines PLM-Projektes ein: es geht zu langsam, wird zu teuer, die Usability ist nicht gegeben, der Frust steigt. Ein richtig eingeführtes und eingesetztes PLM steigert hingegen die Produktivität um ein Vielfaches.

Diese Inhalte erwarten Sie im Whitepaper:


Die Ziele: Warum überhaupt ein PLM-Projekt?
4 Erfolgsfaktoren damit Ihr PLM-Projekt nicht zu einer Never Ending Story wird
PLM: ein Gewinn für Unternehmen, Kunden & Partner
Projektbeispiel: Moll Automatisierung stellt mit PRO.FILE Weichen für die Zukunft

Laden Sie Ihre “Abkürzung zur Produktivität” herunter und lernen Sie die 4 Erfolgsfaktoren für Ihr PLM Projekt kennen.

Wir wünschen eine spannende Lektüre.

Anrede
Vorname*
Nachname*
Firma*
Business-E-Mail*
PLZ*
Telefon
 
 
Bitte füllen Sie die *Pflichtfelder aus, damit wir Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten können.